Schulbücher, Schulbücher, Schulbücher...

10.10.2021 13:02

Wenn wir uns mit Kollegen zusammentreffen, die an russischen Schulen außerhalb Russlands unterrichten, kommt das gleiche Thema früher oder später im Gespräch auf. Welche Lehrbücher verwenden Sie? Jede Schule hat ihre eigenen Entwicklungen, ihre eigenen Erfahrungen, ihre eigenen Programme, die im Laufe der Jahre durch Versuch und Irrtum entstanden sind. Bei unseren Schülern ist es unmöglich, etwas anderes zu tun. Es ist eine Sache, wenn alle in der Klasse die Sprache auf dem gleichen Niveau beherrschen. Eine andere Sache ist es, wenn wir den Unterricht für russische Muttersprachler und für diejenigen, welche die Sprache schon langsam verlernen, kombinieren müssen. Jede Gruppe, jeder Kurs bei ROSINKA ist einzigartig. Die Lehrkräfte passen die Lehrpläne an jede Gruppe an, wobei sie sich an den Common-Core-Lehrplan halten, in dem alle erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für jedes Alter beschrieben sind. Der Herbst ist die Zeit, in der wir neue Lehrbücher erhalten. Einige werden auf Bestellung gedruckt, andere werden bei Online-Händlern gekauft, und einige kommen aus Russland und anderen Ländern der ehemaligen Sowjetunion und sind sehr umfangreich. Neue Lehrbücher sind immer spannend, wie alles Neue, an das man sich erst gewöhnen muss. Sei es die Lomonossow-Schule für Kleinkinder, das ABC-Buch von Olga Soboleva oder Russisch für die Grundschule, geschrieben von allen Mitarbeitern der Russischen Universität der Völkerfreundschaft. Die Hauptsache ist, dass es interessant, spannend, unterhaltsam ist...
 



Kontakt

ROSINKA - Bildungs-, Kultur- und Integrationsverein e.V. Postfach 11 37
79601 Rheinfelden
+49 15906474664 rosinka@gmx.de
To Top